ONLINE - INFORMATIoNSSYSTEM EcoBINE

Ökologisches Bauen lässt sich nur in Gesamtkonzepten langfristig sinnvoll angehen. Unterschiedliche Aspekte müssen fundiert durchdacht und Lösungen bis ins Detail geschickt eingeordnet werden. Dies muss auf breiter Grundlage erlernt werden.

Eine Basis für die fachliche Information ist mit dem bisher entwickelten System ECOBINE geschaffen. ECOBINE stellt Ihnen in strukturierter Form das komplexe und umfangreiche Fachwissen zum ökologischen Planen und Bauen bereit. Erkenntnisse aus zwei Jahrzehnten Forschung und praktischen Bauerfahrungen fließen hier ein.

Die Lerninhalte sind systematisch geordnet und modular aufgebaut. Da das Gesamtwissen sehr komplex ist, werden die Inhalte in Teilgebieten gesondert behandelt und letztlich wieder in den Gesamtzusammenhang gestellt.

Diese Teilkonzepte sind:

  • Energie
  • Wasser
  • Baustoffe
  • Abfall
  • Stadtraum
  • Mobilität
  • Soziokultur
  • Ökonomie

Da das Ganze nicht die Summe seiner Teile darstellt, sondern vielfältige Einflüsse, Bedingungen aber auch Gegenwirkungen der Teilgebiete untereinander bestehen, d.h. eine vielschichtige Vernetzung existiert, sind die Lerninhalte diesen Sachverhalt entsprechend miteinander verlinkt/ verknüpft.

Die Lerninhalte von ECOBINE bauen sich nach Grund- und Fachwissen modular auf, sind erweiterbar und unterliegen der ständigen Aktualisierung aus den Erkenntnissen von laufenden Forschungs- und Projektarbeiten.
Zum einen bilden die Teilaspekte selbst Module und zum anderen die Vertiefungsthemen innerhalb dieser.

Alle Inhalte sind auch vollständig in englischer Sprache abrufbar.


 

 

 

 

 

 

  

 

 Kontakt


   Prof. Dr.-Ing. D. Glücklich

   Bauhaus-Universität Weimar    99421 Weimar

 

 e-mail


   oekolog.bauen@uni-weimar.de